Sie sind hier

Für Bewohner

    Hier gibt es praktische Infos für Bewohner und Gewerbetreibende des Französischen Viertels. Welche Einschränkungen gibt es am Festtag? Komme ich an mein Parkplatz etc.

    Wo ist das Französische Viertel beim Viertelfest abgesperrt?

    Am 30.6.12 werden die Aixerstraße und die Französische Allee sowie die Verbindungsstraßen von 13:00 Uhr bis 1:00 Uhr (1.7.) für den fahrenden Verkehr gesperrt.

    Viertelfest 2012_Absperrplan

     

     

    Die Tiefgaragen Aixer Straße 66, Wennfelder Garten (P14), sowie Französische Allee 26 sind nicht erreichbar!

    Wer sein Auto benötigt bitte vorher wo anders abstellen, z.B. beim Ausweichparkplatz der swt, siehe unten.

    Der Landkutschersweg sowie die dortige Tiefgarage sind via Allee des Chasseurs erreichbar.

    Das Parkhaus Französisches Viertel ist normal erreichbar.

    Die Teilauto-Parkplätze Ballspielhalle sind nicht erreichbar. Alle anderen Parkplätze sind erreichbar.

    Die Busse werden über die Eisenhutstraße in die Galgenbergstraße fahren. Bitte die Ersatzbushaltestellen und die Fahrgastinformationen beachten.

    Ausweichparkplatz

    Die Stadtwerke Tübingen stellen uns dankenswerterweise ihre Betriebsparkplätze als Ausweichparkplatz zur Verfügung! ACHTUNG: Fahrzeuge, die am Sonntag, 01.07.12 um 22:00 Uhr noch auf dem Betriebsparkplatz der swt stehen, werden kostenpflichtig abgeschleppt.

    Was ist sonst noch zu beachten?

    • Wir bitten um Toleranz! Es wird laut. Es wird spät. Aber es wird auch schön. Statt die Polizei zu rufen ist mitfeiern die richtige Wahl - und entspricht auch dem Esprit des Viertels!
    • Wir haben öffentliche Toiletten, allerdings nicht allzu viele. Zur Entlastung gehen Bewohner bevorzugt zur eigenen Toilette.